„Triät“ – schlanker, gesünder und messbar jünger

TRIÄT steht für gesunde Ernährung, körperliche Bewegung und Reduzierung von Stress. Sie ist der Rahmen für eine bundesweite Aktion, die Menschen veranlasst, aktiv ihren Gesundheitszustand zu verbessern und gesundheitlichen Beeinträchtigungen frühzeitig entgegenzutreten. Teilnehmer dieser Challenge erleben, dass es ihnen mit dem Biofeedback einer regelmäßigen Messung tatsächlich leichter gelingt, die guten Vorsätze für ein gesünderes Leben in die Tat umzusetzen. Der Schlüssel hierzu ist das Biofeedback aus der regelmäßigen Überprüfung, wie sich Änderungen in Ernährung und Lebensstil auf den Körper auswirken. Das mit Biofeedback positiv Gelernte wird anschließend beibehalten.

Möglich wird dies durch den Einsatz eines neuartigen Messgeräts, das die Auswirkungen ohne Blutentnahme, mit Hilfe eines optischen Verfahrens ermittelt. Die Messgeräte werden an zentralen Stellen bundesweit aufgestellt, so dass praktisch jeder Bundesbürger die Chance hat, an der Challenge teilzunehmen.

Auslöser für die bundesweite Aktion sind die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie, die 2011 mit 50 Schülern durchgeführt wurde. Auf Grundlage der optischen Messung veränderten die Schüler ihr Ernährungsverhalten, reduzierten den Alkoholkonsum und viele hörten auf zu Rauchen. In einer Nachbefragung gaben sie an, dass sie den wohlmeinenden Ratschläge von Lehrern und Eltern bislang nicht gefolgt seien, nun aber die Informationen, die sie durch Biofeedback vom eigenen Körper erhalten, sehr ernst nehmen.

Dieses Ergebnis auf eine breite Basis zu stellen und damit einen wichtigen Beitrag zur Prävention in Deutschland zu leisten, ist das Ziel der Challenge. Es ist realisierbar, weil sich Sponsoren gefunden haben, die die bundesweite Umsetzung ermöglichen.

 

Die Triät – das ideale Konzept auch für die Fastenzeit

Während der übliche Verzicht auf Alkohol oder Süßigkeiten sich wenn überhaupt nur  auf der Waage ablesen lässt, kann einen Ernährung im Rahmen der Triät nach Attila Hildmann in seiner Wirkung anhand des Vitamin-Checks im Reformhaus eindeutig in seiner Wirksamkeit beurteilt werden. Ein solches Biofeedback bietet für viele Menschen eine starke zusätzliche Motivation, ihre Ziele zu erreichen.

 

Lassen Sie sich messen

Sind Sie sicher, dass Ihre Ernährung alle Vitamine enthält, die Ihr Körper benötigt?

Unternehmen Sie alles, um einer vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen?

Wie ist Ihr Status an Antioxidantien?

Seien Sie ab Februar 2015 dabei, wenn Bestseller-Autor Attila Hildmann, der seinen eigenen Antioxidantien-Status laufend mittels biozoom-Messung überprüft, eine bundesweite Challenge in Kooperation mit dem Reformhaus® und biozoom durchführt. Messen Sie Ihren Antioxidantien-Status regelmäßig und kostenlos im teilnehmenden Reformhaus® Ihrer Wahl und kontrollieren Sie, wie sich Ernährungs- und Lebensstiländerungen auf ihren Körper auswirken.

 

Die Challenge

„Triät“ steht für gesunde Ernährung, körperliche Bewegung und der Reduzierung von Stress. Die Challenge ist für all diejenigen, die Ihren Gesundheitszustand durch Biofeedback aktiv verbessern wollen. mehr >>

Die Messung

Das antioxidative Niveau und die damit verbundene Schutzfunktion ist das Ergebnis des Verzehrs von Obst und Gemüse und des eigenen Lebensstils. mehr >>

Die Initiatoren

„Kunden im Reformhaus® können darauf vertrauen, dass sie im führenden Fachgeschäft für vegetarische / vegane Ernährung und ganzheitliche Gesundheit stets Produkte in bester Qualität bekommen, ab Januar können Sie die Wirkung gesunder Ernährung bei uns am biozoom Scanner messen.“ mehr >>

Was ist die Triät?

biozoom nutzt ein optisches Messverfahren, um Biomarker (bspw. antioxidativ wirkende Vitamine) im menschlichen Gewebe zu bestimmen. mehr >>